Tagged with welten

Zwei Seelen

Zwei Seelen

Dort sah ich dich stehen kleine Seele und dort sah ich dein Herz kleiner Mensch: Mein Herz fühlte dich und meine Seele verharrte – und deine Tränen spürte ich mit jeder Faser meines Körpers. Meine Hände streckten sich und meine Arme suchten deine die Seelen fanden Trost und die Herzen waren groß. Unsere Wesen trafen … Weiterlesen

Kinder (gefallene Sterne)

Kinder (gefallene Sterne)

Ein letzter Hauch des Lebens ruht wie ein verlorener Stern in meinen tauben Händen – erfleht die letzte warme Rührung im Verstreichen seiner jungen Lebenszeit. Noch einmal für sein schwaches Herz besingt das Leben sanft im Schein der Mondin entführt die Kälte aus den müden Knochen als das Feuer dieser Nacht. Selig stirbt der Blick … Weiterlesen

Durch Seele verbunden

Durch Seele verbunden

Seele du, die fand mich im düster’n Meere, unter Mauern vergraben und emporhob mich auch in Stunden des Zweifels, vom Schmerze betäubt wie Dornen im Fleisch. Lass‘ sein mich dein Anker im bitterlichsten Sturme, dir leuchtend‘ Feuer im Dunkel vergraben tief im Schwarz. Lass‘ sein mich der Trost der durchströmt wie Sonnenlicht in Stunden von … Weiterlesen

Liebeshauch

Liebeshauch

Lass mich schenken dir die Liebe, dich berühr’n mit Herz und Haut in warmer Zweisamkeit dir verbliebe jeder Kuss und Herzenslaut. Fernab des Winters Kälte, dir allein Geborgenheit in Liebe gebend, zärtlich in der Seele Schein ein Band der Hingabe webend. Nur von Augenblicken berührt, wie eis’ger Hauch auf Glas, vom warmen Feuer du verführt … Weiterlesen