Tagged with vertrauen

Von einem Herzen und seiner Stärke

Von einem Herzen und seiner Stärke

Ich öffne die Augen und schaue aus dem Fenster, während ich über das Leben, mein Wesen und die Menschheit selbst in Melancholie versunken nachdenke. Immer wieder begegnen mir Seelen, die den Glauben und jede Hoffnung auf etwas Gutes, etwas Warmes irgendwo auf den unsteten Pfaden ihrer Reise verloren haben. In ihren Blicken ruht eine Härte, … Weiterlesen

Winterherz

Winterherz

An manchen Tagen scheint der Zauber des Sommers fern’ und ich spüre erneut wie im Rausch jenen altvertrauten Schmerz, ein trauriges Winterblatt schneebedeckt in meiner Hand. Fern und ferner trägt mich die süße Melodie meiner liebsten Erinnerung und mir war, als wäre in mir dünnes Eis – das Herz zu Winter erfroren. Kalt und kälter … Weiterlesen

Herbst

Herbst

Ein heißer Kaffee dampft in meinen Händen, spiegelt müde-warm die matten Lichter himmelnasser Schwärze und hält die Hitze in mir wohlig für den Moment — an einem Tag, in dem die Trauer spricht, das Einsamsein zur Gänze singt. Ich halte Splitter meines Herzens rot und brach wie trockener Sand in den Fäusten ehe Treibsand zwischen … Weiterlesen

Vertrauen

Vertrauen

Ich vertraue wie das Wasser den Wellen, der Vogel seinen Flügeln, das Blatt dem Wind. Und ich vertraue wie das Kind der Mutter, die Nacht dem Mond, der Morgen dem Licht der Sonne, wie der sturmbewegte Baum seinen tiefen Wurzeln. Vertrauen wie ein Kuss des Lebens, leicht und doch fest; eine Hand gereicht in Liebe … Weiterlesen

Die Wege der Liebe

Die Wege der Liebe

Stets versucht der Mensch die Liebe einzufangen wie Wildhüter ein entrissenes Tier. Die Liebe aber ist nichts, was man einfangen kann, noch etwas, das es einzufangen gilt. Die Liebe ist wie die Luft, die wir atmen; nicht greifbar, aber doch deutlich zu spüren. Gebe dich ihr hin wie die Bäume sich dem Fluss des Windes … Weiterlesen

Sich selbst entfalten

Sich selbst entfalten

Es mag gewiss schön sein, ist man in seinem Leben mit Menschen gesegnet, welche einem Halt geben, doch ist es wesentlich schöner, ist man mit Menschen gesegnet, bei welchen wir uns vollkommen fallen lassen können, ohne sich gleich verlassen zu fühlen und einem Hagel an Kritik ausgesetzt zu sehen. Vielen der Menschen, welche unsere Wege … Weiterlesen

Innere Bande

Innere Bande

Viele Menschen gehen davon aus, Beziehungen und Freundschaften hielten nur dann, kann man sich in gewisser Regelmäßigkeit sehen, um sich so nicht „aus den Augen zu verlieren“ und an der Distanz zu brechen. Dies jedoch ist Trugschluss, wird ebenjene Distanz über einen längeren Zeitraum hinweg vielmehr eine unbewusste Probe jenen Bandes, welches man zu anderen … Weiterlesen