Tagged with nähe

Weihnachtsblicke

Weihnachtsblicke

Seine kleinen Augen blickten in die vielen Fenster, während er mit seinen müden Beinen durch die Straßen lief. Lichter zierten die geputzten und glänzenden Scheiben. Bunte Kugeln und Schleifen ruhten schweigend auf den dürren Ästen der Bäume. Tagelange Hektik verstummte mit dem Morgen dieses einen Tages. Keine Menschenseele war in den verlassenen Straßen zu sehen. … Weiterlesen

Der Himmel in meinem Herzen

Der Himmel in meinem Herzen

Ich treibe ohne Kompass auf dem Boot drehe mich im Kreis auf der Suche jeder Traum jeder Gedanke in Blau spiegelt dich. Kein Tag, kein Moment keine Stunde vergeht – ohne dich im leisen Wind des Erinnerns träge schlägt mein Herz im Kopf kreist in Wellen auf dem Meer. Ich treibe ohne Kurs ein gefühltes … Weiterlesen

Von der Liebe, für die Liebe

Von der Liebe, für die Liebe

Ist dir kalt im inner’n, lass mich der Mantel sein dich umgebend, meine Arme der Schal, sich liebevoll um deine Schultern legend. Ist dein Herz erfüllt von Schmerz, lass mich deine Sonne sein, jenes Lachen, welches nimmt dir alle Pein. Ist deine Seele erfüllt von Unruhe, lass mich der Ozean sein zum treiben, jene warme … Weiterlesen

Zuhause sein

Zuhause sein

Du suchst nach Orten, ganz bestimmen Orten. Orte, an denen du dich wie zu Hause fühlen kannst, ist es auch dein Herz, das dir zeigen kann, worin ein solcher Ort besteht. Der gesamte Planet Erde ist dein Zuhause, doch empfindest du ihn nicht als solches. Warum, fragst du dich dabei mit einer gewissen Bange, mit … Weiterlesen

Die Liebe

Die Liebe

Liebe ist wie warmer Sonnenschein nach Regenschauer, Unwetter und Schneefall im kalten Winter, wie Wasser für Baum und Blume an heißen Tagen, wie die sanfte Brise des Windes im Sommer, wie das warme, wohltuende Feuer an kalten Tagen und in dunklen Nächten, wie weiches Gras und zarter Sand zwischen Zehen und Fingern, wie der leuchtend … Weiterlesen