Filed under Kreativität

Erwachsene Kinder, erwachsene Träumer

Erwachsene Kinder, erwachsene Träumer

„Man schimpfte die Jungen und Mädchen, welche über das Kindesalter hinaus Kinder blieben, illusionäre Träumer und Narren. Vielleicht aber, und ich glaube freilich daran, sind sie die wahrhaftigen Pioniere, welche uns’re Welt bunter machen, welche erinnern, dass in jedermann schläft, was für vergangen längst gehalten. Wahrlich, sind’s die Kinder in Erwachs’nemgewand, jene, die verändern Rhythmus … Weiterlesen

Schaffensenergie

Schaffensenergie

Unsere Energie ist verschwendet, investieren wir sie lediglich, indem wir nachdenken über das, was man nicht ändern kann, dem nicht veränderbaren, uns unliebsamen durch Frust, Trauer und Ärger Nahrung geben anstatt neues zu schaffen, veränderbares in die Hand zu nehmen und zu verwirklichen, was verwirklicht werden kann und soll. Wer mag sie schon wie den … Weiterlesen

Inspiration

Inspiration

Niemals sollten unsere Worte zu einer bestimmten Farbe werden, welche dem Maler vermittelt, wie genau er sein Portrait zu malen hat. Sie sollten ihm allenfalls eine Inspiration sein, flüchtig wie der Wind und doch bunt wie ein Garten, ihm die Vielfalt seiner eigenen Möglichkeiten offenbarend. Inspiriere, doch forme nicht. Jeder malt an seinem eigenen Werk.

Vom Leben: Kreativität und Monotonie

Vom Leben: Kreativität und Monotonie

Geistig verirrt sein. Es ist keine generelle Tragik, kein allgemeines Zeugnis von Krankheit und Wahnsinn, sondern einer der Pfade die da führen zu jenen schmalen Straßen und Gassen, die andernfalls verborgen blieben, jenem neuem, das da sonst andernfalls ein niemand sähe. Dort, wo das Licht sich nur selten einfindet, dort lässt sich so mancherlei Ding … Weiterlesen