Zwei Seelen

Dort sah ich dich stehen
kleine Seele

und dort sah ich dein Herz
kleiner Mensch:

Mein Herz fühlte dich
und meine Seele verharrte –

und deine Tränen
spürte ich

mit jeder Faser
meines Körpers.

Meine Hände streckten sich
und meine Arme suchten deine

die Seelen fanden Trost
und die Herzen waren groß.

Unsere Wesen trafen sich
kleines Herz

und sie berührten sich
in der Seele –

vier Augen weinten
als ein Ganzes

während Worte schwiegen
zwischen unseren Lippen.

Und Freundschaft haben sie
geschlossen in der Stille

in unseren Augen
und ihren Sternen:

Eine Umarmung
die auf ihre liebliche Weise

die Welt zweier Herzen
vereint zu einer Seelenwelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s