In Sanftheit

In deiner Sanftheit
fand ich dich
– in Stille

in den Stürmen
dieses Lebens

als der lautenlose
Kern.

In deiner Sanftheit
strömt das Wasser

mit jeder Woge
schweigend tanzt

schöpft aus
ganzer Seele tief

– ihre warme
Ausdruckskraft.

In deiner Sanftheit
selbst im Zorn

eine jede Wolke
fließt

ein jeder Tropfen
Regen singend fällt

– mit des Lebens
stetem Fluss.

In deiner Sanftheit,
deiner Ruhe

jedes Herz gewinnt
an Kraft

in deiner Güte,
deinem Tanze

voll Dankbarkeit
sich fallen lässt.

Advertisements

4 thoughts on “In Sanftheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s