Posted in Dezember 2013

Erwachsene Kinder, erwachsene Träumer

Erwachsene Kinder, erwachsene Träumer

„Man schimpfte die Jungen und Mädchen, welche über das Kindesalter hinaus Kinder blieben, illusionäre Träumer und Narren. Vielleicht aber, und ich glaube freilich daran, sind sie die wahrhaftigen Pioniere, welche uns’re Welt bunter machen, welche erinnern, dass in jedermann schläft, was für vergangen längst gehalten. Wahrlich, sind’s die Kinder in Erwachs’nemgewand, jene, die verändern Rhythmus … Weiterlesen

Seelensaiten

Seelensaiten

Streichel‘ deine Seele mit aller Liebe, die du getragen. Streichel‘ deine Seele den Saiten deiner Sehnsucht gleich zart. Lass‘ gleiten alles Fühlen über Haut und Stoff, der Welten Odem gleich; lass‘ gleiten und gedeihen alles Fließen aus dir heraus frei zur Welt. Sei der Fluss, der nährt und trägt empor hinauf sich selbst, sei der … Weiterlesen

Dem Intro gleich

Dem Intro gleich

Du warst mir gleich dem Intro zu meiner Melodei, wenn auch längst vergangen die Zeiten in denen eingestimmt. Spiegeln gleich zum Kabinett, nun still gewandelt sich, in meinem Kopfe strahlend hell falscher Wüstenglut Essenz. Du bist mir gleich dem Intro zu meiner Melodei, ein Possenspiel von Herz und Kopf, dem Tiere springend gleich. Wenn auch … Weiterlesen