Der Stein

Während sich die späte Nachmittagssonne über Meer und Strand legte, lief der kleine Vogel am verlassenen Strand entlang. Das warme Meereswasser spülte einen Stein an Land, groß und klobig. Interessiert blickte der Vogel zu ihm herüber. Trotz des Wassers war er matschig und glanzlos. „Was siehst du mich so an?“, fragte daraufhin der Stein. „Ich habe mich lediglich gefragt, warum du so glanzlos bist.“ Der Stein blickte zu ihm herüber, als höre er eine alte Geschichte. „Ich höre diese Worte oft“, sagte er bloß. „So ist es nun einmal.“ „Hast du je daran gedacht, ein edlerer Stein zu sein, ein Opal, Amethyst oder gar Diamant? Ein Edelstein von Schönheit und Glanz?“ Der Stein blickte traurig aber scheinbar wissend zu ihm auf, ehe er zu erzählen begann. „Wisse um eine Geschichte“, sagte er. „Einst kannte ich viele Steine wie mich. Sie träumten vom Glanz eines Diamanten, sonnten sich im Glanz des Meeres und hofften, er möge so auf sie übergehen. Er formte Eitelkeit in ihnen, wähnten sie sich als Diamant, waren sie bloß noch immer Stein. Ich sah, wie Sturm um Sturm einer nach dem anderen fortgespült wurde, und so blieb nur ich.“ Während der Stein endete und zum Vogel aufsah, umspülte ihn sanft das Wasser des Meeres. „Du magst eine matte Hülle haben, doch trägst du trotz allem deinen Glanz“, sagte der Vogel. Der klobige Stein blickte auf die untergehende Sonne. „Vielleicht“, antwortete er daraufhin. „Das Meer allein weiß, was wirklich glänzt. Manches, was glänzt oder sich glänzend wähnt, trägt es hinfort, während so manch glanzlos wirkendes bleibt, so wie ich.“ Er seufzte. „Immerhin bin ich ich selbst. Vielleicht hast du also Recht.“

Advertisements

One thought on “Der Stein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s