Wege und Philosophien

Nur weil viele scheinbar schlaue und richtige Dinge den Mund verlassen, müssen sie es nicht zwangsläufig sein. Vieles entspringt dem eigenen Herzen des Redners, doch was sagt dir das Deine, horchst du tief in dich hinein? Fremde Worte und Philosophien vermögen zu inspirieren, zu helfen und zu unterstützen, sollten jedoch niemals schlicht übernommen und zu unseren Eigenen gemacht werden. Forme im Herzen die Deinen — was zählt, sind dein eigener Weg und deine eigene Herzensphilosophie. Alles andere gibt es bereits, bestehend in Anderen; das Deine jedoch vermag nur durch dich selbst das Licht der Welt zu erblicken und gelebt zu werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s