Wie Unkraut gedeihen

Unkraut erscheint uns oft lästig, doch sagt man auch: „Unkraut vergeht nicht.“ Und so, wie das Unkraut nicht vergeht, so vergehen auch nicht Widerstand, Freiheitsdrang und Ideen, überdauern sie das eine Unkraut, welches vergeht, ist es ihnen gewiss, dass bald schon neues entsteht. Will man also über das ungeliebte Unkraut klagen, so möge man es nicht zu laut tun. Mancherlei Menschenseele hat entschieden ein Leben als Unkraut gewählt, bestrebt, sich nicht beseitigen zu lassen trotz aller Maßnahmen der Gewalt und des Gegenwiderstands, zu wachsen und zu gedeihen, um sich vollends zu entfalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s