Die Magie der Farben

Wir wurden hineingeboren in eine Welt erblühend im Lichte der unterschiedlichsten aller Farben; was jedoch am Ende blieb, waren Gebilde und Monumente die jegliche Farbenpracht verschluckten im schier endlosen Grau von Asphalt und Beton, untermalt von Routine, regem Treiben auf nahezu niemals ruhenden Straßen mitsamt ihrer Hektik. Wohin kommen wir, berauben wir uns der Magie und Pracht der Farben, um sie durch grau erstrahlende Leere und Konformität zu ersetzen, wo nicht nur die Natur die Farben, sondern ebenso der menschliche Geist in der Kunst sie nutzt?

Einige der vielen Farben, sie begegnen uns täglich, manches mal mehr oder weniger offensichtlich, werden wir dennoch zweifelsohne von ihnen mitsamt der ihnen inneliegenden, ureigenen Bedeutung konfrontiert, die elementare Lebensgefühle und Emotionen repräsentieren wie auch widerspiegeln:

Das warme Gelb der Sonne – Es steht für Lebensfreunde, Licht und Vergnügen.
DasGrün der Wiesen und Wälder – Es steht für Hoffnung, Lebendigkeit und Harmonie.
Das Blau von Meer und Himmel – Es steht für Stille, Unendlichkeit und Sehnsucht.
Das Rot von Rosen und Abendhimmel – Es steht für Liebe, Energie und Glück.

Jene Farben begegnen uns nicht etwa zufällig in unserem scheinbar so alltäglichen Leben. Sie erinnern uns an das Schöne und Erfreuliche, das zu Genießende und Reizvolle, jene Aspekte des Lebens, die wir nur allzu gerne zu genießen vergessen, jene, welche Leben und Alltag bunter wie wärmer machen und letztlich durch das Grau von Triste und Trott ersetzt werden. Die Sonne erinnert an das Vergängliche der ihr gegebenen Aspekte, vergeht sie, ehe sie sich nach einer Zeit von neuem erhebt am Firmament des Himmels; die Wiesen und Wälder an die Harmonie vom Einssein des Menschen mit Natur und Tier und dem ihnen innewohnenden Leben mitsamt ihrer spürbaren Lebendigkeit; das Blau von Himmel und Meer an die heilenden Kräfte von Stille und Entspannung, mit ihrer Unendlichkeit als Symbol für die Wichtigkeit und Schönheit unserer Träume wie der Sehnsucht nach ihrer Erfüllung; das Rot der Rosen an die Leidenschaft und Intensität von Leben und Partnerschaft, die Energie unseres menschlichen Wesens und allumfassende Kraft des Glückes. Farben reflektieren nicht nur die Welt und das Sein, das Leben ansich und deren eigens zugeschriebene Bedeutung; sie reflektieren uns selbst.

Advertisements

3 thoughts on “Die Magie der Farben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s