Die Liebe

Liebe ist wie warmer Sonnenschein nach Regenschauer, Unwetter und Schneefall im kalten Winter, wie Wasser für Baum und Blume an heißen Tagen, wie die sanfte Brise des Windes im Sommer, wie das warme, wohltuende Feuer an kalten Tagen und in dunklen Nächten, wie weiches Gras und zarter Sand zwischen Zehen und Fingern, wie der leuchtend bunte Regenbogen nach Sturm und grauem Himmel, wie der klare Sternenhimmel bei Nacht, wie das farbenfrohe Treiben im Herbst und der aufblühende Frühling nach schneeweißen Tagen, wie ein liebevoll gehauchter Kuss von Himmel und Erde selbst.

Sie ist unnachahmlich, wundervoll wie ausdrucksstark zugleich, vermag auch kein Wort dieser Welt ihrem wahren Wesen Ausdruck zu verleihen, ist nichts lauter als alle jene Worte, welche gesprochen werden in von Gefühl erfüllter, miteinander verbrachter Stille.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s